Jazz-workshop mit Lena Lafrenz

am Sonntag, 02. Juli, 12.00 - 14.00 Uhr

Lena schloss 2005 ihre Ausbildung zur professionellen Bühnentänzerin an der Freiburger Akademie für Tanz ab. Anschließend unterrichtet sie bei Dance Emotion und an der Freiburger Akademie für Tanz Jazz, Modern Jazz und Musical Jazz. Sie leitete zwei Compagnien und tanzte nebenher selbst zahlreiche Shows. Im Jahr 2015 war Lena am Staatstheater Saarbrücken mit dem Musical "Paradise of Pain" zu Gast und 2016 im Staatstheater Darmstadt in der Produktion des Musicals "Cabaret" als Dance Captain und KitKat Girl zu sehen. Aktuell ist Lena als Dance Captain und im Ensemble von "Evita" auf der Bühne des Staatstheater Darmstadt, unterrichtet an der Musical Stage School Frankfurt und reist erfolgreich durch Deutschland für ihre  Workshops, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Kosten: 10 € für Schüler des Studios/20 € Externe

Anmeldung im Studio oder unter info@ harlekin-tanz.de

Sommerferien Vom 03.07. bis 13.08.

Sonderstundenplan:

erste Ferienwoche:

Sonntag, 02.07. :  12.00 – 14.00: JAZZ WORKSHOP

 

Montag, 03.07. :   9.30 : Ballett M

                             17.30 : Spitze A

                             18.30 : Ballett A/M

                             20.00 : Ballett F

 

Dienstag, 04.07.: 18.00 : Ballett A/M

                             19.15 : Pilates

                             20.15 : Ballett M

 

Mittwoch, 05.07.: 18.30 : Pilates

                             19.30 : Ballett A

Pilates:

alle Klassen finden statt außer vom 10.07. bis zum 23.07.

(mit 10er Karte/ wer nicht regelmäßig kommt, bitte anmelden info@harlekin-tanz.de)

 

letzte Ferienwoche:

Freitag, 11.08.: 10.30 : Modern M

                         18.00 : Spitze A/M

                         19.00 : Ballett A

                         20.15 : Modern A

 

 

ab Samstag, 12.08. alle Klassen laut Stundenplan!

Workshop ballett & floor barre

mit nicoletta stanescu

am Sonntag, 06.August

 

 

 

Nicoletta Stanescu absolvierte ihre Tanz- und Tanzpädagogikausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.
Schon am Anfang ihrer Studienzeit erhielt sie ihren ersten Gastvertrag am Staatstheater Hannover, wo sie auch bis nach ihrem Abschluss blieb.
Es folgten viele weitere Engagements u.a. in Zusammenarbeit mit Choreographen wie Frederic Flamand, Stephan Koplowitz und dem bekannten Opernregiesseur Keith Warner an der Oper Frankfurt, wo sie in zahlreichen Stücken zu sehen war.
An der Glaser Schule in Frankfurt (Berufsfachschule für Sport und Gymnastik) bildete sie als Dozentin im Fachbereich Tanz angehende Sport- und Gymnastiklehrer aus.
Neben zahlreichen Auftritten in der freien Tanzszene und beim Fernsehen unterrichtete sie klassisches Ballett, Modern- und Jazz Dance sowie Hip Hop. Ihr Schwerpunkt liegt bis heute im klassischen Tanz (Waganova Technik), den sie an verschiedenen Schulen in Frankfurt weitergibt.

Ballett M : 11.00 - 12.30 Uhr (Mittelstufe)

Floor Barre 12.35 - 13.50 Uhr (alle Niveaus)

 

 

pro Kurs 10 €, beide 15 € (für Studiomitglieder)