Sommerferien vom 15.07. bis 25.08.

Sonderstundenplan

erste Ferienwoche:

Montag, 15.07.:        Pilates 11.30 Uhr

Montag bis Freitag:  Ballettwoche mit Verena 

(Anmeldung im Studio erforderlich)

 

letzte Ferienwoche:

Dienstag, 20.08.:      Pilates 19.15 Uhr

                                   Modern M 20.15 Uhr

Mittwoch, 21.08.:     Pilates 18.30 Uhr

                                   Ballett A 19.30 Uhr

                                   Jazz A 20.45 Uhr

Donnerstag, 22.08.: Ballett M 18.45 Uhr

                                   Ballett A 20.15 Uhr

Freitag, 23.08.:         Ballett A/M 18.00 Uhr

                                   Spitze 19.15 Uhr

                                   Ballett A/M 20.15 Uhr

Samstag, 24.08.:       Proben 11.00 Uhr 

                                   Ballett M/F 13.15 Uhr 

     

 


Ballettsommer mit Verena Wilhelm

Montag bis Freitag, 15. - 19.07.

Verena Wilhelm erhielt ihre Ausbildung zur Bühnentänzerin in Berlin. Seitdem arbeitet sie als zeitgenössische Tänzerin für verschiedenen Choreograph*innen der freien Szene in Deutschland und Österreich und war als Gast für mehrere Spielzeiten am Schauspiel Stuttgart und an der Oper des Nationaltheater Mannheims zu sehen. Sie ist Preisträgerin des renommierten International Solotanztheater Festivals Stuttgart.

In den letzten Jahren legte sie ihren Fokus verstärkt auf den Bereich der Tanzvermittlung – zur Vertiefung dieser Neuausrichtung studiert sie seit August 2021 Tanzpädagogik im Master-Programm der Palucca Hochschule für Tanz, Dresden.

 

Den Aufbau und die Technik einer klassischen Ballettstunde als Basis, lädt dieses Training dazu ein, bekannte Formen nicht zu imitieren, sondern unter Berücksichtigung der eigenen anatomischen Struktur die gesunde und korrekte Balletttechnik weiter zu entwickeln. Ballett steckt voller Dynamik und verschiedener Bewegungsqualitäten, die wir uns erst an der Stange erarbeiten, um sie dann zu komplexeren, tänzerischen Exercise in der Mitte zu kombinieren. Musikalität, Ausdrucksstärke und die Begeisterung für klassischen Tanz wird dabei ebenso vermittelt wie ein bewusstes Alignment und hohe Bewegungspräzision vom kleinen Zeh bis zum Scheitel!

 

Montag, 15.07. bis Freitag, 19.07. täglich:

18.00 - 19.30 Uhr: Ballett A/M

19.30 - 21.00 Uhr: Ballett M/F

 

Anmeldung und Info über info@harlekin-tanz.de

 


Ballett mit Livebegleitung

am Sonntag, 08.09.

Open Class mit Barbara Stehmann für alle ab M-Level

live begleitet von Pianistin Petra Miftaraj

 

Sonntag, 08.09., 11.00 - 13.00 Uhr

 

Anmeldung und Info über info@harlekin-tanz.de

 


Graham und Bodywork mit Sarita Apel

am Sonntag, 22.09.

Sarita absolvierte ihr Bachelor Studium im Bühnentanz an der CODARTS Tanzakademie Rotterdam, und nach erfolgreichem Abschluss im Jahr 2011 setzte sie ihr Studium mit mehreren Stipendien an der Alvin Ailey School in New York fort. In NY tanzte sie für die Martha Graham 2 Company, ARIM Dance, CR Dance Company, FJK Dance, Dardo Galletto Dance uvm. Seit 2016 tanzt sie zudem Argentinischen Tango und ist 2019 USA Champion im Argentinischen Tango Salon. Seit 2023 lebt und arbeitet sie wieder in Deutschland.

Bodywork

In der Bodywork Stunde werden wir durch einen Ablauf von Körperübungen gehen, welche ein täglicher Übungsablauf für den Körper sein können. Der Körper wird in einer gesunden Balance gehalten, gleichzeitig werden an Beweglichkeit und Stärkung gearbeitet. Die Übungen, eine Mischung aus den Bartenieff Fundamentals, Physiotherapeutischen Übungen, Yoga und Fitness Übungen, sind ein perfektes Aufwärmen vor jeglicher Tanz-Stunde und beugen Verletzungen vor. 

Martha Graham Technik 

In diesem Workshop werden wir die Grundlagen der Martha Graham Technik kennen lernen. Martha Graham war eine der wichtigsten Pioniere des modernen Tanzes in den Vereinigten Staaten. Sie entwickelte ihre eigene Technik, um die Tänzer ihrer Kompanie besser auf die Herausforderungen ihrer Choreografien vorbereiten zu können. Die Hauptelemente der Graham Technik sind „Contraction“ und „Release“, und die Spirale der Wirbelsäule. Alle Bewegungen gehen aus dem Körperzentrum hervor und trainieren den Tänzer so auf eine einzigartige Weise, welche eine sehr starke Körpermitte erzielt und gleichzeitig die Verbindung von Emotionen mit der Bewegung ermöglicht.

Für diesen Workshop ist vorherige Tanzerfahrung empfohlen.

 

Sonntag, 22.09.:

12.00 - 13.00 Uhr: Bodywork

13.15 - 15.15 Uhr: Graham

 

Anmeldung und Info über info@harlekin-tanz.de

 


Jazz/Contemporary neu

mit Volodymyr Mozheiko

Volodymyr Mozheiko, 33 Jahre alt, Tänzer, Choreograf und Regisseur.

Im Jahr 2010 absolvierte er an der Kiewer Universität für Kultur und Kunst und erhielt den "Master of Choreographie". 2007 tanzte er im Kyiv Modern Ballet unter dem Choreografen Radu Poklitaru.

Seit 2012 ist er Mitbegründer von "Jazzballetkiev".  Volodymyr Mozheiko arbeitete auch mit Stars des ukrainischen, russischen und ausländischen Showbusiness.

 

Sonntag, 15.09., 06.10., 03.11., 01.12.,

je 11.00 - 12.30 Uhr

 

Außerdem übernimmt Volodymyr fest die Jazz Klasse Mittwoch 20.45 Uhr

 

Anmeldung und Info über info@harlekin-tanz.de